Datenschutzerklärung

Datenschutz- und Cookie-Informationen

 WAS SIND COOKIES?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Informationen über Ihre Besuche von Webseiten auf Ihrem Computer abspeichern. Mehr wissenwertes über Cookies erfahren sie auf http://www.allaboutcookies.org/

Cookies ermöglichen es unseren Web-Service für Sie zu verbessern, unsere Zielgruppen und Ihre Nutzungsverhältnisse besser zu verstehen, diese Daten zu speichern  und  zu erkennen, wenn Sie unsere Seite erneut besuchen.

Bei der Nutzung unsere Seite akzeptieren Sie die Erhebung dieser Daten durch Cookies oder Sie lassen Cookies durch Ihren Browser blockieren. Dadurch kann es aber unter Umständen dazu kommen, dass Sie nicht in den vollen Genuss unseren Online-Services kommen und Ihnen einige Inhalte und Promotion-Aktionen nicht angezeigt werden. Weiter unten erfahren Sie, wie Sie Cookies in Standard-Browsern verwalten.

WELCHE COOKIES WERDEN AUF DIESER SEITE GENUTZT?

Die Tabelle gibt eine Übersicht darüber, welche Cookies bei der Benutzung unserer Seite zum Einsatz kommen können.

Cookies Beschreibung
_utma Optionen zum ‘teilen‘ und ‘folgen‘ von Social Media, wie Facebook und Twitter. Stellt sicher, dass dem Benutzer aktualisierte Daten angezeigt werden, nachdem er Beiträge geteilt hat.
_utma, _utmb, _utmc, _utmz, _utmv Google Analytics Cookies helfen dabei Besucher bei erneuten Besuchen eindeutig zu identifizieren, indem eindeutige IDs vergeben werden.
_cuvid Dieser Cookie wird üblicherweise beim ersten Besuch der Website in Ihrem Browser erstellt. Falls der Cookie vom Benutzer gelöscht wurden und die Website erneut besucht wird, wird ein neuer _cuvid Cookie mit einer neuen eindeutigen User ID erstellt. Mit diesem Cookie werden eindeutige Besucher der Website identifiziert und mit jedem Page-View aktualisiert. Die eindeutige User ID sorgt für Validität und Erreichbarkeit des Cookies als ein zusätzlicher Sicherheitsmechanismus.
_cusid Dieser Cookie wird genutzt um eine User Session zu erstellen und nachzuvollziehen. Immer wenn ein User eine Seite besucht wird dieser Cookie aktualisiert. Wenn der Cookie nicht gefunden wird, wird ein neuer Cookie mit neuer Session erstellt. Jedes Mal wenn ein User die eine Seite der Website besucht, wird der Cookies überschrieben um nach 30 Minuten zu verfallen. Eine Session wird also solange fortgesetzt, solange der User innerhalb von 30 Minuten Aktivitäten zeigt. Der Cookie verfällt sobald ein User länger als 30 Minuten auf einer einzelnen Seite bleibt.
_cuvon Dieser Cookie wird genutzt um festzustellen, wann ein User zuletzt eine Seite besucht hat.

COOKIES VERWALTEN

Ändern Ihren Cookie Einstellungen

Um Cookies zu aktivieren oder deaktivieren, befolgen Sie die Anweisungen Ihres Browser. (Für gewöhnlich finden Sie die Anleitungen unter “Hilfe”, “Einstellungen” oder “Bearbeiten”.
Alternativ finden Sie weiter unten auch Kurzanleitungen wie sie Cookies aktivieren oder deaktivieren können.

Die meisten Internetbrowser bieten die Möglichkeit die Cookies-Einstellungen so anzupassen, dass sie entweder automatisch alle Cookies blockieren oder nur von bestimmten ausgewählten Seiten. Um die Einstellung anzupassen empfehlen wir den Kontakt zu Ihrem Browser Entwickler.

WIE KANN ICH MEINE COOKIES ABSCHALTEN ODER DIE EINSTELLUNGEN ANPASSEN?

Alle aktuellen Browser lassen eine Anpassung der Cookie-Einstellungen zu. Wir haben hier für Sie hilfreiche Kurzanleitungen für die verschiedenen Browser zusammengestellt. Die meisten Browser sind standardmäßig konfiguriert die Nutzung von Cookies zu erlauben. Für gewöhnlich kann man diese Einstellung Ihres Browsers aber ändern, damit sie Cookies nicht automatisch akzeptieren und eine Nachricht einblenden und Sie nach der Erlaubnis zur Nutzung eines Cookies fragt. Wenn Sie Cookies blockieren wollen, können Sie ihre Browser wie im folgenden Beschrieben einstellen:

Microsoft Internet Explorer

1. Wählen Sie in der Werkzeugleiste ‘Extras’ und dann Internetoptionen

2. Klicken Sie auf den Reiter ‘Datenschutz’

3. Wählen Sie Ihre gewünschte Sicherheitsstufe. Diese reichen von Alle Cookies blocken, Hoch, Mittelhoch, Mittel, Niedrig bis Alle Cookies annehmen.

4. Ausführliche Informationen über die Sicherheitseinstellungen im INTERNET EXPLORER finden Sie hier:

IE 9 - http://windows.microsoft.com/en-GB/windows7/How-to-manage-cookies-in-Internet-Explorer-9

IE 7/8 - http://windows.microsoft.com/en-US/windows-vista/Block-or-allow-cookies

 

Google Chrome

1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü und wählen Sie ‘Einstellungen‘

2. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.

3. Klicken Sie im Abschnitt "Datenschutz" auf Inhaltseinstellungen.

4. Ändern Sie die Cookie-Einstellung zu  ‘Cookies standardmäßig blockieren’

5. Klicken Sie auf ‘Ok’

6. Klicken Sie auf das ‘Schließen’ Symbol

 

Firefox

1. Wählen Sie ‘Extras’ in der Werkzeugleiste und dann  ‘Einstellungen’

2. Klicken Sie auf den Reiter ‘Datenschutz’

3. Wählen Sie in der Chronik-Auswahl ’nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen‘ und entfernen Sie das Häkchen bei ‘Cookies akzeptieren‘

 

Opera

1. Wählen Sie ‘Extras’ auf Werkzeugleiste und dann ‘Einstellungen’

2. Klicken Sie auf den Reiter ‘Erweitert’ und dann auf

3. Wählen Sie ‘Niemals Cockies annehmen’

4. Klicken Sie auf ‘OK’

 

Safari

1. Klicken Sie auf das ‘Einstellungen’ Symbol auf der Werkzeugleiste und wählen Sie ‘Einstellungen’

2. Klicken Sie auf den Reiter ‘Sicherheit’

3. Unter ‘Cookies akzeptieren’ klicken Sie auf ‘Nie’

4. Schließen Sie das Fenster

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Browser Sie verwenden:

Für PCs: Klicken Sie auf ‘Hilfe‘ bzw. ‘?‘ in der Werkzeugleiste und wählen dann ‚Info‘ oder ‚Über‘

Für Macs: Klicken Sie bei geöffnetem Browser Fenster auf das Apple-Menü und wählen Sie ‘Über‘

Alle anderen Browser: Bitte schauen Sie in die Anleitung oder die Online-Hilfe.